+43 1 585 05 50
So kommen Sie zu uns

Dr. Zsolt Fischer

Nibelungengasse 1-3
1010 Wien

Telefon 0800 400 172 074
Fax +43 1 585 05 50 - 20

%6F%66%66%69%63%65%40%6D%65%69%6E%7A%61%68%6E%2E%61%74

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08:00 - 20:00

Notdienst (365 Tage im Jahr):
Montag bis Sonntag: 08:00 - 24:00

map

top

Bei Zahnverlust – Implantate mit Zahnersatz in 1010 Wien

Warum fallen Zähne aus?

Sollten ausgefallene Zähne ersetzt werden und welche Zahnersatz-Möglichkeiten haben Sie bei Zahnverlust? Wir erklären die Ursachen für Zahnverlust und die Möglichkeiten für einen funktionalen, ästhetischen Zahnersatz.

 

Zahnverlust – die Ursachen

Die häufigsten Ursachen für Zahnverlust liegen in den Volkskrankheiten Karies und Parodontitis. Von Karies sind bereits Kinder im Kleinkindalter betroffen, Parodontose, eine bakterielle, entzündliche Erkrankung, tritt vor allem im Alter über 40 Jahren auf. Da Parodontose eine entzündliche Erkrankung ist, kann sie auch Auswirkungen auf den gesamten Organismus haben und wird somit Parodontitis genannt. Nach wissenschaftlichen Untersuchungen sind von der Parodontitis über 80% der Patienten betroffen. Die Zähne fangen an, sich zu verschieben, hässliche Lücken, sehr oft an den Frontzähne, entstehen. Der Knochen wird vermindert, die Zähne fallen aus.

Jüngere Menschen können unter Karies leiden, welches sich auf die Wurzel ausbreitet, die oft auch durch eine Resektion nicht mehr zu retten ist. Seltenere Ursachen für Zahnverlust sind Tumore oder Unfalleinwirkungen.

Wir als Zahnärzte weisen unsere Patienten stets darauf hin, dass die Prophylaxe Zahnverluste verhindern kann. Sie müssen „nur“ regelmäßig zu Ihren Kontrollen sowie Zahnreinigungsmaßnahmen wie der professionellen Mundhygiene kommen und Ihre Zähne zuhause sorgfältig pflegen.

 

Zahnlücken und Zahnersatz

Dass Zahnlücken versorgt werden sollten, hat nicht rein ästhetische Gründe: unter anderem ist die Kau- und Beißfunktion gestört, es können Sprachprobleme sowie ein Knirschen und Pressen der Zähne auftreten, die Zähne wandern oder auch der gesamte Gesundheitszustand kann eingeschränkt werden. Wir raten daher unbedingt zu einem passenden Zahnersatz!

Sie können  zwischen konventionellem festsitzendem Zahnersatz wie Kronen und Brücken, konventionellem herausnehmbarem Zahnersatz wie Teil- oder Vollprothesen oder einer Kombination von festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz und Implantaten wählen. Implantate lassen sich vielfältig einsetzen und sind äußerst empfehlenswert.

Wir beraten Sie natürlich umfassend zu Ihren idealen Lösungen und den Kosten für konventionellen Zahnersatz sowie Implantate!