+43 1 585 05 50
So kommen Sie zu uns

Dr. Zsolt Fischer

Nibelungengasse 1-3
1010 Wien

Telefon 0800 400 172 074
Fax +43 1 585 05 50 - 20

%6F%66%66%69%63%65%40%6D%65%69%6E%7A%61%68%6E%2E%61%74

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08:00 - 20:00

Notdienst (365 Tage im Jahr):
Montag bis Sonntag: 08:00 - 24:00

map

top

Zahnimplantate bei Diabetes?
Dr. Fischer in Wien berät Sie gerne.

Auch wenn viele Menschen der Meinung sind, dass sich Zahnimplantate und Diabetes nicht vertragen, ist das nicht unbedingt immer der Fall.

Fakt ist: Wenn der Blutzuckerspiegel eines Diabetikers nicht gut eingestellt ist, kann das zu erheblichen Schwankungen führen, die zu einer Beeinträchtigung wichtiger Stoffwechselprozesse im Körper führen. Die Infektionsanfälligkeit steigt, die Immunabwehr ist geschwächt. Das sind natürlich schwierige Voraussetzungen für ein Zahnimplantat.

Doch mit einer sehr sorgfältigen Diagnose und gezieltenTherapiemaßnahmen sowie regelmäßiger Nachsorge kann auch ein Diabetiker problemlos ein Zahnimplantat erhalten! An erster Stelle stehen die stabilen Zuckerwerte. Diese müssen auch über einen längeren Zeitraum stabil bleiben! Desweiteren wird das Parodontitis-Risiko verringert oder gegebenenfalls vor der Implantatsetzung therapiert.

 

Die Maßnahmen für Diabetiker, um zu einem Zahnimplantat zu kommen:

  • Eine professionelle Zahnreinigung vor und nach der implantologischen Behandlung
  • Parodontitis-Behandlung vor dem Implantat
  • Zur Vermeidung oraler Entzündungen wie Karies, Parodontitis oder Endotonie: PACT Photo-aktivierte Therapie
  • Bei umfangreichen Eingriffen: Antibiotika während der Behandlung
  • Sehr strenge Überwachung des Zuckerspiegels

Mit diesen Maßnahmen wird das Risiko auf einen Implantatverlust oder mögliche Nebenwirkungen auf ein Minimum gesenkt. Die Verlustquote des Implantats bei Diabetikern ist gleich der von gesunden Patienten.

Wir beraten Sie selbstverständlich persönlich und nehmen uns viel Zeit für Sie und Ihre Fragen und Anliegen. Gerne können Sie uns Ihre Fragen auch online stellen, dafür bitten wir um präzise Formulierung Ihrer Fragen! Wir antworten umgehend.

Zahnimplantate sind auch für Diabetiker möglich – wir beraten Sie!